Mariya Lorke
Mariya Lorke
Trainerin & Coach für interkulturelle Kompetenzen Mariya Lorke
Trainerin & Coach für interkulturelle Kompetenzen          Mariya Lorke

Wie vermittelt man interkulturelle Kompetenzen?

 

Es wäre irreführend zu glauben, dass man in bestimmten Trainings, Seminaren oder Einzelberatungen ein volles Rundum-Paket mit interkulturellen Kompetenzen vermittelt bekommen kann. Das Erlernen und Verstehen von Interkulturalität ist ein lebenslanger Prozess, in welchem in verschiedenen Schritten bestimmte Einstellungen und Umgangsstrategien neu ausgehandelt werden. Ich begleite Sie gern während dieses Lernprozesses und helfe Ihnen dabei, viele der Puzzleteile zusammenzubringen.

 

Je nachdem, welche Erwartungen und Ziele Sie haben, gestalte ich jede Sitzung individuell und variiere die Methoden je nach Thema, Teilnehmern und Zeitrahmen. Ich arbeite sowohl informatorisch als auch interaktiv und verwende Critical Incidents, Simulationen und Rollenspiele. 

 

Ich lege viel Wert auf den biografischen Ansatz in meiner Arbeit, weil ich der Meinung bin, dass es wertvoll ist, mithilfe von authentischen Geschichten über Kultur zu sprechen. So gehe ich besonders auf Probleme des realen Lebens ein, insofern das Thema und die Teilnehmer es zulassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mariya Lorke - Trainerin und Coach für interkulturelle Kompetenzen